zu Facebook zu Twitter zu Xing zu Google+ zu LinkedIn
tl_files/site/images/gaestebuch.jpg

Nil - Kreuzfahrt

Wir erlebten eine wunderbare Flußkreuzfahrt auf dem Nil!
Die Reise beginnt in Luxor: die grandiosen Tempel von Karnak und Luxor lassen die Zeit der Pharaonen und Priestern nur erahnen. Die Eindrücke von Theben-West, der weitläufigen Totenstadt der Pharaonen, und auch der Hatschepsut Tempel sind unbeschreiblich.
Dann ein erholsames Sonnenbad an Deck des Schiffes M/S Emilio. Bei Sonnenuntergang besuchen wir den beeindruckenden Sobek-Tempel im Kom Ombo .
Weiter in Assuan gibt es noch mehr zu sehen: den gigantischen Assuan-Staudamm, den phantastischen Philae-Tempel, der wegen des steigenden Wassers verlegt wurde. Aus diesen Grund zählt die historische Stätte Abu Simbel zu den wichtigsten und phanstastischten Bauwerken Ägyptens. Eine Felukkenfahrt und ein Besuch auf dem Markt gehören in Assuan dazu. Es bleibt genug Zeit für Sonne und Pool an Deck.
Langsam geht es wieder zurück über Edfu und durch die Schleuse in Esna nach Luxor. Die Ufer des Nils sind abwechslungreich und lassen den Alltag vergessen. Erholung und Genuß pur - inmitten von Hochkultur!
Der Reiseleiter, der uns die Woche über begleitet, ist mit Geschichte, Mythen und Informationen immer bei uns. Das werden wir beim Anschluß Badeurlaub vermissen. Doch Strand und Meer und Tauchen und keine Kultur schaffen wir auch so ;) Hochtour-Reisen hilft und eine wunderbare Gruppenreise ab / bis Kairo ist geplant.